Alle Infos zum neuen Freiwilligennachweis

KOMPETENZNACHWEIS FÜR FREIWILLIGES ENGAGEMENT
 

Der Nachweis über freiwillige Tätigkeiten hat sich in den letzten Jahren vielfach bewährt: immer mehr Menschen möchten sich bestätigen lassen, was sie durch ihr freiwilliges Engagement gelernt und welche Kompetenzen sie dabei erworben haben.
 
Nun wurde in Zusammenarbeit mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Österreichischen Institut für Berufsbildungsforschung eine neue Anleitung zur Nachweiserstellung erarbeitet. Die Erfassung der spezifischen Kompetenzen aus den verschiedenen Tätigkeitsbereichen des freiwilligen Engagements folgt dem Beispiel von „Kompetenz+Beratung“ der Initiative „Bildungsberatung Österreich“, die im Bildungsministerium entwickelt wurde. Der Nachweis geht von den bewährten Methoden der ganzheitlichen Kompetenzerfassung von Wissen, Können und Handeln aus. Er trägt damit in besonderer Weise zu mehr Orientierung und Aktivierung in der Bildungsplanung junger Menschen und in der persönlichen Weiterentwicklung ebenso wie zur Anerkennung im gesamten Berufsleben bei.
 
Den Nachweis, die Anleitung zur Nachweiserstellung, Beispiele für Kompetenzen und Arbeitsblätter für Tätigkeiten und Kompetenzen finden Sie auf

www.freiwilligenweb.at

zum Herunterladen. Die Mappe zusammen mit dem Österreichischen Freiwilligenpass kann bestellt werden bei

mailto:freiwilligenweb@sozialministerium.at

 

 

Zurück