Workshop für FreiwilligenkoordinatorInnen am Do, 30.11.2017

Am Donnerstag, 30.11.2017 von 14.00 - 17.00 Uhr findet wieder ein Workshop mit Mag. (FH) Barbara Wick/Friedensbüro  statt, zu dem wir alle FreiwilligenkoordinatorInnen ganz herzlich einladen möchten!

Thema: KRISENGESPRÄCHE ERFOLGREICH BEWÄLTIGEN

Ort: Franz-Josef-Straße 3, 2ndFloor, 5020 Salzburg

Einladung herunterladen:

Lehrgang für Freiwilligenkoordination 2018 - Anmeldeschluss: 20. Dezember!

Foto: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Der nächste Lehrgang für Freiwilligenkoordination des Freiwilligenzentrums Salzburg in Kooperation mit dem Salzburger Bildungswerk und mit weiteren Kooperationspartnern startet im Jänner 2018.

Er findet von Januar bis Juni an 8 Ganztagen (jeweils Samstag) in der Stadt Salzburg im Diakoniezentrum Salzburg - Aigen statt.

Folder herunterladen:

Folder Lehrgang Freiwilligenkoordination 2018

Folder Lehrgang Freiwilligenkoordination 2018_web.pdf (434,2 KiB)

VORSCHAU: FREIWILLIGENTAG IN STADT UND LAND SALZBURG - FREITAG, 15. JUNI 2018

Die Idee stammt aus den USA („Day of Caring“) und kam als Projekt über Deutschland nach Österreich. Der erste Freiwilligentag wurde vom Freiwilligenzentrum Tirol im Jahr 2009 organisiert. Seit 2013 findet in Tirol jährlich ein Freiwilligentag statt - Infos zum Freiwilligentag Tirol finden Sie unter http://www.freiwilligentag.at

Einzelpersonen oder Gruppen engagieren sich gleichzeitig an einem Tag in unterschiedlichen sozialen und gemeinnützigen Projekten. Die Einsätze dauern zwischen 4 und 8 Stunden und finden an verschiedenen Orten gleichzeitig statt.

Das Freiwilligenzentrum lädt Einrichtungen ein, am 15. Juni 2018 beim Freiwilligentag, der in dieser Form erstmals in Salzburg stattfindet, Engagement Möglichkeiten für Interessierte anzubieten.

Weitere Infos folgen.